Pferdefütterung

Unsere Pferde werden morgens und abends in den Boxen mit Rau- und Kraftfutter, variabel nach dem jeweiligen Bedarf, gefüttert.

Unser Kraftfutter besteht aus einem eiweißarmen Müsli oder gequetschtem Hafer.

Das durch uns, im Sommer und Winter morgens und abends im verteilte Raufutter besteht aus Heu und Stroh, auf Wunsch auch aus Heulage.

 

Im Sommer werden die gut gepflegten Wiesen wechselnd abgeweidet.

Im Winter stehen auf den befestigten Bereichen Strohraufen.

Wir gewährleisten zur Gesunderhaltung des empfindlichen Pferdedarmes eine ausreichende Versorgung im Raufutter.

 

Abhängig von den jahreszeitlich unterschiedlich bedingten Freilaufzeiten unserer beiden Pferdeherden variieren die Fütterungszeiten der Pferde in geringem Maße.

 

Eine kostenlose Gabe eines gelieferten Spezialfutters/Mineralfutter übernehmen wir nach Absprache gern.